Sie sind hier: Startseite / Fragebogen / Universitätsbibliotheken

Universitätsbibliotheken

Zugang zum Online-Fragebogen - hier klicken

 

A. Open Access Regelungen
1. Regelungen zum Umgang mit elektronischen Dissertationen:
Wir akzeptieren elektronische Dissertationen und liefern sie an die Deutsche Nationalbibliothek (DNB) über die XMetaDissPlus-Schnittstelle weiter.
Wir sind derzeit dabei, einen Workflow für elektronische Dissertationen zu implementieren.
Wir akzeptieren bisher nur gedruckte Dissertationen.
2. Regelungen an Ihrer Universität hinsichtlich Open Access:
Gibt es eine Regelung (Policy) der Universität zu Open Access bei Dissertationen?
ja nein
Falls Sie mit „ja“ geantwortet haben:
ja neinverpflichtend: Dissertationen müssen Open Access publiziert werden. Ausnahmen hiervon müssen beantragt werden
ja neinempfohlen: Dissertationen sollen Open Access publiziert werden.
B. Beschränkungen
Welche dieser Beschränkungen sind bei Ihnen bei Online-Dissertationen implementiert?
ja nein Zugriff nur aus dem Netzwerk der Universität (Intranet, Zugriff nur nach Anmeldung etc.)
ja neinEmbargo (Zugriff auf dem Volltext erst nach Ablauf der Embargozeit)
Falls Sie mit „ja“ geantwortet haben:
Wir bieten die folgenden Embargo-Zeiträume an:ja neinbis zu 6 Monate
ja neinlänger als 6 Monate bis zu 1 Jahrja neinlänger als 1 Jahr bis zu 2 Jahrenja neinlänger als 2 Jahre
C. Statistik
Die Zahlen beziehen sich auf Ihre gesamte Universität bzw. Universitätsbibliothek:
a)Gesamtzahl der Dissertationen in den Jahren 2012, 2011, 2010 und 2009
b)Anzahl elektronischer Dissertationen in den Jahren 2012, 2011, 2010 und 2009
c)Anzahl der Open Access Dissertationen in den Jahren 2012, 2011, 2010 und 2009
d)Anzahl der nicht öffentlichen / vertraulichen elektronischen Dissertationen in den Jahren 2012, 2011, 2010 und 2009
e)Anzahl der elektronischen Dissertationen mit einer Embargozeit ab 6 Monaten Dauer in den Jahren 2012, 2011, 2010 und 2009
f)Anzahl der elektronischen Dissertationen mit anderen Zugriffbeschränkungen (z.B. nur auf dem Campus abrufbar, auch nach Ablauf der Embargozeit) in den Jahren 2012, 2011, 2010 und 2009
D. Schulungen:
Bietet Ihre Einrichtung regelmäßig Kurse oder Informationsmaterial zum Schreiben elektronischer Dissertationen an, die auch rechtliche Aspekte, wie Zugriffsbeschränkungen und Embargozeiten umfassen? ja nein

logo edar

« Juli 2019 »
month-7
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4